Stuckgewerbe: Gemeinsame Messe für das Ausbaugewerbe

BAULINKS.de
Anlässlich der Pressekonferenz zur "Farbe - Ausbau & Fassade” 2007 heute in Köln sagte Jürgen Hilger, Vorsitzender des Deutschen Stuckgewerbebundes im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, dass mit der Präsenz des Deutschen Stuckgewerbebundes im ZDB und des Fachverbandes Deutsches Fliesengewerbe im ZDB auf der Messe "Farbe - Ausbau & Fassade” 2007 ein erstes Signal in die Richtung einer gemeinsamen Partnerschaft im Messewesen gegeben wurde.
Dazu Hilger: "Die Baubranche entwickelt sich zunehmend zu einem Markt, auf dem nicht mehr nur die reine Bauleistung, sondern auch Dienstleistungen rund um das Gebäude gehandelt werden. Dieses ist auch im Ausbau und insbesondere im Bestandsbau, sowohl im Wohnungsbau, als auch im Gewerbebau zu spüren. Stuckateure, Fliesenleger sowie Maler sind hier besonders gefragt und neben dem Elektro- und Installationsgewerbe Partner der Auftraggeber. Von daher ist es nur konsequent, wenn die ausführenden Ausbaugewerbe auch im Messewesen zueinander finden. Dieses ist auch zum Vorteil der Aussteller aus dem gesamten Bauzuliefererbereich. Gleiches gilt selbstverständlich auch für die Besucher der Messe "Farbe - Ausbau & Fassade” 2007 vom 18. bis 21. April 2007 hier in Köln.”

Zurück zur Übersicht