Ikonostase

Aus Stuck-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Ikonostase ist eine mit Ikonen geschmückte Wand mit drei Türen, die zwischen dem inneren Kirchenschiff und dem Allerheiligsten in der orthodoxen Kirche steht und somit die Gläubigen und den Altar, an dem der Priester die Mysterien feiert, trennt.