Eierstab

Aus Stuck-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kymation und Zahnschnitt.jpg

Eierstab, eine Zierleiste in der antiken ionischen Baukunst (Kymation); der Eierstab besteht aus abwechselnd eiförmigen und pfeilspitzenartigen Gebilden, die unten, manchmal auch oben, durch einen Perlstab abgeschlossen werden.