Lexikon der Putz- und Stucktechnik bei amazon.de

Das Lexikon ist ein umfassendes Nachschlagewerk und Kompendium für die gesamte Thematik und Kompendium für die gesamte Thematik der Putz- und Stucktechnik. In kompakter Form werden die wichtigsten Begriffe, Aspekte und Themen behandelt. Dabei werden Baustoff- und Materialkenntnisse, bauchemische und -physikalische Grundlagen genauso vermittelt wie Putz- und Stuckarten, -verarbeitung und -techniken bei Neubau und Altbausanierung.
Moderne Werkstoffe und Verfahren werden beschrieben, aber auch alte Handwerkstechniken und Materialien vorgestellt. Dieses Lexikon richtet sich daher nicht nur an Handwerker aus dem Maler- und Stukkateurgewerbe, sondern auch an Bautenschützer und Baugeschäfte sowie in gleicher Weise an Architekten und Planer, an Gutachter und Sachverständige. Durch eine leicht verständliche und praxisbezogene Beschreibung und eine Vielzahl erläuternder Abbildungen ist es als Nachschlagewerk für die Berufsaus- und -weiterbildung genauso geeignet wie für Behörden und Ämter.

Buch kaufen............
Alles anzeigen...

Stuckgewerbe: Gemeinsame Messe für das Ausbaugewerbe

BAULINKS.de
(19.10.2006)Anlässlich der Pressekonferenz zur "Farbe - Ausbau & Fassade” 2007 heute in Köln sagte Jürgen Hilger, Vorsitzender des Deutschen Stuckgewerbebundes im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, dass mit der Präsenz des Deutschen Stuckgewerbebundes im ZDB und des Fachverbandes Deutsches Fliesengewerbe im ZDB auf der Messe "Farbe - Ausbau & Fassade” 2007 ein erstes Signal in die Richtung einer gemeinsamen Partnerschaft im Messewesen gegeben wurde.
Alles anzeigen...

Restauriertes Bodemuseum wieder eröffnet

ZDFheute

Stuck und Stuckleisten zieren die Innenwände des Berliner Museum.

Die Berliner Museumsinsel ist um eine Attraktion reicher: Das Bodemuseum erstrahlt nach fünfeinhalb Jahren Bauzeit in neuem Glanz. Mit einer symbolischen Schlüsselübergabe wurde das komplett sanierte Haus in Anwesenheit von Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee und Kulturstaatsminister Bernd Neumann an die Stiftung Preußischer Kulturbesitz übergeben. Der Präsident der Stiftung, Klaus-Dieter Lehmann, zeigte sich begeistert von dem Ergebnis.


Alles anzeigen...

Denkmal 2006

Europas Nr. 1 erwartet Sie! 
Vom 25. bis 28. Oktober 2006 in Leipzig

Sie interessieren sich für Stuck und Stuckrestaurierung besuchen sie die denkmal 2006.


Alles anzeigen...

2000 Jahre alter Stuck in Rom

Zenit - Germany

Die Ausgrabungen umfassen rund 40 Begräbnisstätten von kleinerem und mittlerem Ausmaß. Dazu kommen mehr als 200, auf verschiedenen Ebenen situierte Einzelgräber, die zum Großteil mit Inschriften versehen sind.
Alles anzeigen...

Stiftskirche von Sankt Florian

OÖNachrichten - Austria


Der Bau der Stiftskirche von Sankt Florian stellt in mehrfacher Hinsicht einen Meilenstein in der Entwicklung der österreichischen Barockarchitektur dar. Am 15. August 1686 fand die Grundsteinlegung unter Propst David Fuhrmann statt. Für die Planung der riesigen Kirche griff Fuhrmann auf den renommierten Architekten Carlo Antonio Carlone zurück, der kurz zuvor die Kirchen in Garsten und Schlierbach vollendet hatte.


Alles anzeigen...

Stukkolustro - Venezianischer Stuckateur putzt das neue CASINO

Etwa zwei Wochen dauert es noch, bis die Decke im Großen Spielsaal des neuen Casinos ESPLANADE in einem ganz besonderen Glanz erstrahlt. Verantwortlich dafür ist der eigens aus Venedig nach Hamburg gereiste Stuckateur Roberto Girardi.
Alles anzeigen...

Der Meister des schwarzen Stucks

Esplanade: Roberto Girardi aus Venedig verziert das neue Kasino. 350 Kilo Stuck tragen die Kunsthandwerker an den Zimmerdecken auf. Einzigartig sind die spezielle Rezeptur und Farbe - sie nennt sich "Belgium Schwarz".
Alles anzeigen...